"wer hat angst vorm bösen wolf"

„Wer hat Angst vorm bösen Wolf!"
 Grimms Märchen für Erwachsene

Grimms Märchen für Erwachsene, eine ernst - heitere Reise in unsere dunkle Seele.
Urfassungen und wie sie zu unseren Hausmärchen wurden.
Vor 200 Jahren veröffentlichten die Brüder Grimm ihre Märchensammlung.
Sie wurde das erfolgreichste Buch deutscher Sprache weltweit.

„Ein genaueres Studium der Märchen würde uns darüber belehren, was wir in der Welt noch zu erwarten haben" – (Elias Canetti).
Das Märchen wird zuletzt immer golden, genug Glück ist da! – (Ernst Bloch).

Märchen sind Meteoriten in der Landschaft der Literatur. Hexengewisper beschreibt rätselhaft, uralt, Schöpfungsmythen spielen da hinein und sehr oft Erinnerungen an die Gräuel aus dem Dreißigjährigen Krieg, an Aberglauben und Hexenverbrennungen. – (Michael Maar).

Märchen erzählen von schwarzer Pädagogik (Rotkäppchen, Hänsel und Gretel), welche sich nach Beklemmung, Prüfung und Angst, in einem Happyend auflöst, in eben diesem ewigen "Da hatten alle Sorgen ein Ende", "Sie lebten glücklich und voller Freude zusammen" und "und wenn Sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!".

Wie oft haben wir sie unseren Kindern vorgelesen, denn sie belohnen die Guten, bestrafen die Bösen. Darin liegt ihre unverschämte Utopie!

Erzählt von Erich Schleyer

dazu musizieren "Sain Mus":

Clemens Sainitzer - Cello
Philipp Erasmus - Gitarre

 


            Einlass: 18:30 Uhr      Beginn: 19:30 Uhr
             Karten:

Das war BEATPATROL 2017 in St.Pölten


Das war BEATPATROL 2017 in St.Pölten

 

 ( von CORINNA MEISINGER)

 

 

Am 25. Oktober öffnete das VAZ St. Pölten bereits zum neunten Mal seine Pforten für Österreichs größtes Indoor-Festival. Für seine Gäste sorgte das BEATPATROL dieses Jahr mit einem international besetzten Line-Up auf fünf Bühnen für reichlich musikalische Abwechslung. Ob Psytrance, Drum’n’Bass, Hardcore oder EDM - es war für jeden etwas dabei.

 

Camo & Krooked auf der Main Stage

 

 

 Die österreichischen Drum’n’Bass Legenden Camo & Krooked beendeten mit MC Daxta ihre Promo-Tour für ihr aktuelles Album „Mosaik“. Außerdem brachten Stars wie das belgische Brüderpaar Dimitri Vegas & Like Mike, sowie Alan Walker, der mit dem Song "Faded" weltbekannt wurde, die Hallen zum Beben. Alle Farben, Vini Vici, Bauchklang und die Hardstyle Legende Brennan Heart machten das Line-Up komplett.

 

 

Auf der Fasten your Seatbelts Bühne ließen der Linzer Mefjus, das englische DJ- und Produzentenduo Hybrid Minds, DC Breaks, die Londoner Modestep und Ed Rush die Herzen der Drum’n’Bass Begeisterten höher schlagen.

 

 

 

Die, von PROPHECY gehostete Hardstyle Stage beehrten unter anderem die niederländische DJane Korsakoff, Hardstyle Ikone und A2 Records Star Digital Punk, Wicked Squad und Vandal, der schon einige Male in St. Pölten zu Gast war. Psytrance Fans tanzten auf zwei Bühnen im Warehouse, hosted by Cosmic und Psyperience, zu den Bässen von Rinkadink, Fele und Bliss. Für die Verpflegung gab es einen eigenen Food-Corner mit Pizza, Schnitzel- und Leberkäse Semmel und Brezen. 

 

Das eintägige Musik-Festival lockte auch dieses Jahr wieder Unmengen an Fans der Elektronischen Musik an, welche bis in die Morgenstunden tanzten. Nach Hause ging es für viele Festival-Gäste allerdings zu Fuß. Überfüllte Busse sorgten für Ärger und auch die umliegenden Taxi-Unternehmen stießen an ihre Kapazitätsgrenzen. Dennoch blieb das BEATPATROL nicht hinter unseren musikalischen Erwartungen zurück und wir freuen uns auch nächstes Jahr wieder auf rollende Bässe, wenn es heißt: The Beat Goes on!

text: co. by. coo coquito

 

The Beat goes on
The Beat goes on

Doppeltes Finale für den Corona Wakeboard Cup 2017 in Hard am Bodensee und am Ausee in Asten

Am kommenden Wochenende werden die Staatsmeistertitel sowohl bei den Wakeboardern am Boot, als auch am Cable vergeben. Der vorletzte Stopp findet am Samstag, den 16.9. in Hard am Bodensee statt, wo Österreichs Elite am Boot sowie zahlreiche Gäste aus der Schweiz und Vorarlberg für ein grandioses Starterfeld sorgen. Nicht weniger top besetzt verspricht auch das Finale der Cable Wakeboarder am Ausee zu werden.

Mit 250 Punkten nach zwei Saisonsiegen und einem vierten Platz geht Nico Juritsch als Favorit ins Rennen um den Gesamtsieg beim Corona Wakeboard Cup 2017. Doch Lokalmatador Philipp Hofer aus Höchst liegt mit 240 Punkten dicht dahinter und hat ebenfalls noch sehr gute Chancen auf den Staatsmeistertitel. In der Damenwertung liegen die Schwestern Mona und Mara Salmina ebenfalls nur 10 Punkte voneinander getrennt auf Platz 1 und 2.

Das Strandbad Hard im Binnenbecken des Bodensees ist der ideale Veranstaltungsort und garantiert optimale Bedingungen mit ruhigem Wasser und super Einsicht für das Publikum. Start ist am Samstag um 9:00 Uhr. Die Finalläufe aller Klassen sind ab 15:00 Uhr geplant.

 

Sonntag, 17.9. 2017 – Finale Cable am Ausee in Asten

Der Corona Wakeboard Cup zieht von Vorarlberg direkt weiter nach Oberösterreich an den Ausee. Hier treffen sich die besten Cable Wakeboarder um den Gesamtsieger am Lift sowie den daraus resultierenden Staatsmeister zu ermitteln. Aktuell liegt Philipp Turba aus Linz in Führung und wird an seiner Heimatanlage alles daran setzten, dass es auch so bleibt. Größte Konkurrenz kommt vom Wiener Stefan Hahn, der beim letzten Event am jetlake überraschend auf Platz zwei fuhr. Wenn der Nachwuchsstar erneut bei den Open Men mitmischt, muss sich Turba ranhalten.

Spannend wird es auch im Dreikampf zwischen der Tirolerin Tanja Warmuth und den beiden Linzerinnen Selina Hager und Lisa Turba. Alle drei liegen knapp beisammen und könnten den Österreichischen Meistertitel noch holen. Die Finaldurchgänge sind von 14:00 bis 17:00 geplant.

Landeshauptfrau,               Johanna Mikl-Leitner, eröffnet die Multiplex CityWave

Am 07.07.2017  gaben  

Arnaud Burlin, Managing Director Central Europe and Austria von Unibail-Rodamco 

Herbert Janschka , Bürgermeister von Wiener Neudorf 

Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner,

Anton Cech, SCS Center Manager den Startschuss für die Multiplex CITY - WAVE.
Foto: v.l.n.r.
Buchungen unter:http://city-wave.at/

KOCHEN AUS LIEBE, FRUST, SEHNSUCHT...... ??

Das Buch ist da.



KASUMAMA AFRIKA FESTIVAL


SÜSS

KREATIV

..UND HEISS !!

RHYTHMISCH

ROMANTISCH

STIMMUNGSGELADEN

STIMMIG

UND VIELES MEHR

GENIAL

CHILLIG

SPORTLICH

SPANNEND

FEMININ

BEWUNDERNSWERT

LIEBEVOLL

FREUNDSCHAFTLICH